Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  

Neue Streuobstwiese im Naturpark

Östlich von Görzke nahe der Kirchenruine Dangelsdorf entsteht im FFH-Gebiet „Buckau-Oberlauf und Nebenfließe“ eine neue Streuobstwiese. In Zusammenarbeit mit den Flächeneigentümern organisiert der Naturparkverein Hoher Fläming e.V. die Planung und Umsetzung dieser Naturschutzmaßnahme.

„Mit der neuen, etwa 5.000 m² großen Streuobstwiese bei Görzke wird ein Beitrag zum Erhalt der Biodiversität und des kulturhistorischen Erbes in der Region geleistet“, freut sich Lisa Leppek vom Naturparkverein Hoher Fläming. Streuobstwiesen gehören als Teil der Kulturlandschaft mit zu den artenreichsten Biotopen in West- und Mitteleuropa. Sie bieten Nahrung und Lebensraum für viele Insekten, Vögel und kleine Säugetiere.

Im Januar 2023 wurde eine bunte Mischung von 26 Obstbaum-Hochstämmen verschiedener alter Apfel-, Birnen-, Pflaumen und Kirschsorten von Mitarbeitern der GDZ Grünpflege Dessau-Ziebigk GmbH gepflanzt. Die Anschaffung und die Pflanzung der Obstbäume, die Materialien für Baumpfähle, Greifvogelstangen und den Verbissschutz förderte die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg. Die Pflege und die Wässerung sind in den ersten 4 Jahren ebenfalls einkalkuliert.

„Ursprünglich war die Pflanzung schon für Anfang Dezember geplant“, berichtet die Expertin für Landschaftspflege. „Aber aufgrund des damals langanhaltenden Frosts musste die Pflanzung verschoben werden.“ Die Wiesenpflege werden künftig Schafe übernehmen. Daher werden die Bäume nicht mit einem Zaun, sondern durch Querhölzer geschützt. Die Hoffnung ist, dass der Regen der vergangenen Wochen ausreichend war. „Ob die Bäume alle anwachsen, zeigt sich schon in wenigen Wochen wenn die Blüte ansteht“, erklärt Lisa Leppek das Zeichen für Erfolg.

Wer Interesse an vergleichbaren Maßnahmen auf eigenen Flächen hat, kann sich bei Lisa Leppek melden: Telefon 033848 18303 oder per E-Mail.

 
Logo Tourismusverband Fläming

Naturparkzentrum geöffnet
Mo-So 10-16 Uhr
(Mrz-Okt 9-17 Uhr)
Tel. 033848 60004
E-Mail: info@flaeming.net

 

Veranstaltungssuche

 
 

Wettervorhersage für Bad Belzig

AktuellMeist bewölkt21 °C

Fr. 22.09.2023Regenschauer10/19 °C

Sa. 23.09.2023Überwiegend sonnig8/18 °C

So. 24.09.2023Teilweise sonnig8/18 °C

Webcam

Aktuelles Wetterbild aus Raben